90. Geburtstag von Altabt Emmanuel

Bei der Hl. Messe
im Ökuemenischen Institut
Beim Mittagessen
im Refektorium
Geburtstagstorte
Gratulation

Der 84. Abt und Senior unseres Hauses, Altabt Emmanuel Jungclaussen, vollendete am 15. Mai sein 90. Lebensjahr.

Bereits am Sonntag feierten wir mit vielen Verwandten, Freunden und Bekannten eine Heilige Messe in der Kapelle unseres Ökumenischen Institutes. Anschließend aßen wir gemeinsam im Refektorium zu Mittag. Bürgermeister Albin Dietrich überreichte für den Nachtisch eine stattliche Geburtstagstorte.

Am Montag, dem eigentlichen Geburtstag, trafen sich die angereisten Gratulanten dann mit Altabt Emmanuel in unsere Gaststätte Klosterhof.

Altabt Emmanuel ist nicht nur Ehrenbürger unserer Gemeinde, sondern vielen Menschen auch wegen seines Umweltschutzeinsatzes für die frei fließende Donau und, mehr noch, als geistlicher Begleiter und Autor zahlreicher Bücher bekannt: er gab unter anderem die aufrichtigen Erzählungen eines russischen Pilgers heraus und veröffentlichte mehrere Werke zum Herzensgebet.


>> Artikel von Carol Lupu für den BR

>> Artikel im Sonntagsblatt - Evangelische Wochenzeitung

 

>> Informationen zu Altabt Emmanuel auf orden-online

>> Weitere Informationen zu Altabt Emmanuel (Wikipedia)