Das Gäste- und Tagungshaus schließt bis 19. April

                                                                             Niederaltaich, 16. März 2020

Gemäß der allgemeinen Lage und der behördlichen Vorgaben
- insbesondere aufgrund der durch die Bayerische Staatsregierung
heute verfügte Anordnung des Katastrophenfalls
und der damit
zusammenhängend angeordneten Maßnahmen -
schließt unser Gäste- und Tagungshaus St. Pirmin ab sofort bis zum 19. April.

Gottesdienste im römischen und im byzantinischen Ritus

Alle Gottesdienste und sonstigen kirchlichen Veranstaltungen
werden in der gesamten Diözese Passau
entsprechend dem staatlichen Veranstaltungsverbot
zunächst bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt.

Dies betrifft ausdrücklich und ausnahmslos auch alle unsere
Gottesdienste im römischen und im byzantinischen Ritus!
In keiner zum Kloster oder zur Pfarrei gehörenden Kirche
finden bis dahin
öffentliche Gottesdienste statt (auch nicht an Ostern).


Intern beten wir als Gemeinschaft natürlich weiter,
in diesen Tagen ganz besonders für alle Kranken, Notleidenden und Bedrängten,
für die Kirche und die ganze Welt,
und erflehen für sie und alle Menschen Gottes Hilfe und Trost, Errettung und Heil.
Gerne können Sie sich im Geiste anschließen (bes. zu den gewohnten Zeiten).

Ihre Ihnen im Gebet verbundenen Mönche der Abtei Niederaltaich