Konventausflug 2013

Vor der Basilika St. Peter
Innenraum der Basilika
Der Historische Friedhof in Straubing

Unser diesjähriger Ausflug führte unseren Konvent (die Mönche, die nicht durch Krankheit oder andere Aufgaben verhindert waren) zunächst nach Straubing zum Historischen Friedhof von St. Peter. An diesem Ort der Stille mit seiner besonderen Atmosphäre faszinierten uns die romanische Basilika, die Gedenkkapelle für Agnes Bernauer, die Totentanzkapelle und die Vielfalt der Grabdenkmäler.

Unser zweites Ziel war das Kloster mit der Schwesterngemeinschaft in Mallersdorf. Die aus Niederaltaich stammende Sr. Godehard empfing uns herzlich vor dem Klosterbräustüberl, wo wir im gemütlichen Biergarten zum Mittagessen einkehrten. Nach der Stärkung führte uns Sr. Cäcilie durch die beeindruckende Anlage der ehemaligen Benediktinerabtei. Bei einer Brotzeit kamen wir mit den Schwestern ins Gespräch über ihre beeindruckende Arbeit, ihre vielfältigen Aufgabenbereiche und Niederlassungen. Nach der gemeinsamen Vesper machten wir uns mit reichen Eindrücken auf den Heimweg.

Im Biergarten unseres Klosterhofs ließen wir den schönen Tag revue passieren und ausklingen.

Sr. Cäcilie führt uns durch die beeindruckende Klosteranlage in Mallersdorf.
Vor dem Kirchenportal
Die herrliche Kirche des ehemaligen Benediktinerklosters Mallersdorf
Auch beim Treffen mit den Schwestern genossen wir ihre große Gastfreundschaft.