Sternstunden-Benefizspiel am St.-Gotthard-Gymnasium

Am 23. Mai 2014 war der Bayerische Rundfunk mit dem FC Sternstunden zu einem Benefizspiel gegen die Bayerische Klerusauswahl auf dem Sportplatz unseres stark vom Hochwasser betroffenen Gymnasiums zu Gast. Die Klassenelternsprechern und der Elternbeirat konnten zahlreiche Gäste bewirten.
Unter dem Motto "Sport und Spaß" wurde ein buntes Programm geboten mit vielen Workshops: Jonglieren, DFB-Technik-Abzeichen, Fußballsschussgeschwindigkeitsanlage, Tennis, Basketball-Biathlon und Völkerball.
Die 5-fache Gold­me­dail­len­ge­win­ne­rin im Monoski bei den Paralympics in Sochi, Anna Schaffelhuber, gab ein Interview und natürlich viele Autogramme.
Um 18 Uhr wurde das Benefizfussballspiel des FC Sternstunden gegen die Bayerische Klerusauswahl (unterstützt von Lehrern unseres Gymnasiums) angepfiffen.
In der Halbzeitpause sang Schlagersängerin Nicki Hits für Jung und Alt. Während des Nachmittags konnten die Besucher auch Einblick in die Baupläne nehmen und sich ein Bild vom Wiederaufbau der Schule machen.
Gewonnen haben ALLE: Der Erlös des Nachmittags ging jeweils zu einem Drittel an die Aktion Sternstunden e.V., an das Projekt im Senegal der Bay. Klerusmannschaft und an das St.-Gotthard-Gymnasium - herzlichen Dank für diese große Hilfe! Das Spiel endete übrigens 5:3 für die Klerusauswahl.