Sanierung des Salettls hat begonnen

Dank einer sehr großzügigen Spende der Bramenkamp-Stiftung kann unser Salettl, das spätbarocke "Sälchen" am Nordende des Prälaturtrakts, restauriert werden.

Zur Zeit des Internats wurde der stuckierte Raum als Kapelle genutzt, danach als Seminarraum und in den letzten Jahren als Musiksaal unseres Gymnasiums. Nach der Grundsanierung, die zunächst am Dachstuhl ansetzt (wozu die Stuckdecke abgestützt wurde) wird der prächtige Raum als Festsaal für besondere Veranstaltungen zur Verfügung stehen.