Konventausflug 2019

Am Morgen des 21. Juni trafen wir uns an der Klosterpforte zur Abfahrt mit 2 PKWs.
Neun Mitbrüder sind dieses Jahr mit dabei.
Vorbei an Regensburg fuhren wir Richtung Ingolstadt nach Biburg.
Erstes Ziel war die Kirche der ehem. Benediktinerabtei Biburg.
Romanisch das Portal ...
... und die Architektur
Gotisch das Gewölbe
In einer Führung ...
... erfuhren wir Interessantes über die ältere ...
... und jüngere Geschichte der heutigen Pfarrkirche.
Mit dem Bau der Kirche wurde 1125 begonnen, 1555 wurde das Kloster aufgelöst.
Gemeinsames Foto mit Dr. Thiel, der uns zu dem Tag eingeladen hatte.
V.l.: P. Basilius, Abt Marianus, Fr. David, Fr. Pirmin, Carol Lupu, P. Thomas, P. Ratmund, P. Johannes, Fr. Daniel
Nach dem Mittagessen besichtigten wir im Altmühltal die Tropfsteinhöhle Schulerloch (in der man nicht fotografieren darf).
Abschließend durften wir im Orgelmuseum (im ehem. Franziskanerkloster) Kelheim musikalische Impressionen auf uns wirken lassen.