Mitfeier der liturgischen Hochfeste

Feier des Weihnachtsfestes

Beginn: 23.12.2019
Ende: 26.12.2019
Leitung: 

Begrüßung und einführender Vortrag zum Weihnachtsfest
von Abt Marianus Bieber OSB
am 24. Dezember, Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Die Geburt unseres Herrn, Gottes und Erlösers Jesus Christus dem Fleische nach erfüllt Himmel und Erde mit Staunen und unaussprechlicher Freude. Dies äußert sich im Lobgesang der Engel "Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden", in den wir im Gottesdienst einstimmen. 

Bei diesem Angebot handelt es sich nicht um einen Kurs, sondern um die Möglichkeit, die Weihnachtsfeiertage im klösterlichen Rahmen, in der Mitfeier der Gottesdienste und in Tischgemeinschaft mit anderen Gästen zu verbringen. Zusätzlich zu den Gottesdiensten im römischen und byzantinischen Ritus gibt es kein weiteres Rahmenprogramm.

Pauschaler Tagessatz

 

 


Die genannten Termine beziehen sich jeweils auf die Hauptfeierlichkeiten der Hochfeste. Selbstverständlich können Sie Ihren Aufenthalt individuell verlängern, um auch an der Vor- oder Nachfeier der Feste teilzunehmen.