Unsere Veranstaltungen und Seminare in zeitlicher Reihenfolge

Utrum Deus sit - Gibt es Gott? - Wege der Gotteserkenntnis bei Thomas von Aquin

Beginn: 24.11.2017
Ende: 26.11.2017
Ab: 17:00 Uhr
Bis: 13:00 Uhr
Leitung: Pater Augustinus Weber OSB

Das Christentum versteht sich als ein Weg des Glaubens an Gott. Dabei meint Glauben mehr als ein bloßes Für-wahr-halten. Christlicher Glaube ist ein Vertrauen auf Gott, ein auf ihn „Setzen“ in Leben und Tod. Solcher Glaube aber setzt ein gewisses Maß an Erkennen voraus. Wie sollte ich einem Gott vertrauen können, den ich gar nicht kenne? Deshalb wird in der christlichen Theologie die dem Glauben vorausgehende Gotteserkenntnis eigens thematisiert. Das Seminar will die entsprechenden Gedanken des Kirchenlehrers Thomas von Aquin vorstellen. Das wird den Teilnehmern Gelegenheit geben, auch selber über Wege der Gotteserkenntnis nachzudenken.

Einzelzimmer mit Nasszelle:  € 177,-
Doppelzimmer mit Nasszelle:  € 167,-
Einzelzimmer mit Etagen-WC/Dusche:  € 153,-
Doppelzimmer mit Etagen-WC/Dusche:  € 143,-

Preise pro Person für Unterbringung, Kursgebühr und Vollpension von Freitagabend bis Sonntagmittag.