Mitfeier der liturgischen Hochfeste

Feier des Theophaniefestes

Beginn: 03.01.2020
Ende: 06.01.2020
Leitung: 

mit einem einführenden Vortrag.

Das Fest der Theophanien (Epiphanien) des Herrn ist eines der ältesten christlichen Feste. Gefeiert wird das Mysterium der „Selbstoffenbarung Gottes“.

Pauschaler Tagessatz


Die genannten Termine beziehen sich jeweils auf die Hauptfeierlichkeiten der Hochfeste. Selbstverständlich können Sie Ihren Aufenthalt individuell verlängern, um auch an der Vor- oder Nachfeier der Feste teilzunehmen.