"Gerechtigkeit" – Gott, sich selbst und anderen "gerecht werden"

28.04.2022 17:00 - 30.04.2022 13:00

Über die vertrauten Bedeutungen von „Gerechtigkeit“ (z.B. gerechte Verteilung, Rechtsprechung etc.) hinaus geht es in dem Seminar um die weiterreichende (und durchaus [...]

Kloster auf Zeit - Woche der Wiederkehr

30.04.2022 17:00 - 07.05.2022 09:00

„Kloster auf Zeit“ ist ein Angebot für Männer, eine Zeit lang im Kloster mit den Mönchen zu leben, um in der Stille, im Gebet, im Gespräch und in spezieller geistlicher Unterweisung Orientierung für das eigene Leben zu finden.

„Atem, Geist und Gotteshauch“

06.06.2022 17:00 - 12.06.2022 13:00

Es atmet in mir! Wer ist dieses ES? Wer atmet?

Ikonenmalkurs: Jesus Christus, der gute Hirte

12.06.2022 15:00 - 19.06.2022 13:00

Beim Schreiben von Ikonen Gott mehr zu entdecken und zu lieben, ist das geistliche Anliegen dieser Tage. Die theoretische Grundlage (Theologie und Gestalt der Ikone) ist [...]

Edles Reden – klares Sprechen

24.06.2022 17:00 - 26.06.2022 13:00

Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein; alles andere stammt vom Bösen (Mt 5,37). Sätze, die wir aussprechen, haben eine Wirkung auf uns. Geistliches Sprechen ist immer [...]

Glücklich sein und selig werden

07.07.2022 17:00 - 10.07.2022 13:00

Ein Seminar zur Anthropologie des hl. Thomas von Aquin

Einübung ins innere Schweigen

08.07.2022 17:00 - 10.07.2022 13:00

Einzelzimmer mit Nasszelle: € 224,00 Doppelzimmer mit Nasszelle: € 208,00 Preise pro Person für Unterbringung, Kursgebühr und Vollpension von Freitag Abendessen bis [...]

Ikonenmalkurs: Allheilige Gottesmutter Hodigitria

17.07.2022 15:00 - 24.07.2022 13:00

Beim Schreiben von Ikonen Gott mehr zu entdecken und zu lieben, ist das geistliche Anliegen dieser Tage. Die theoretische Grundlage (Theologie und Gestalt der Ikone) ist [...]

Ökumenische Einkehrzeit: Schöpfungsspiritualität

01.08.2022 17:00 - 06.08.2022 09:00

"Wie wunderbar sind Deine Werke, o Herr!"
Schöpfungsspiritualität – die vergessene Seite der Ökologie
Spirituelle, biblische, ästhetische und liturgische Betrachtungen aus den christlichen Konfessionen, aber z.B. auch aus fernöstlicher Religiosität können unseren Blick und unsere Wahrnehmung in diesem Themenkomplex globaler Dringlichkeit vertiefen.

„In dieses überlichte Dunkel zu gelangen, darum beten wir, und den Überseienden auf überseiende Weise zu preisen“

19.08.2022 17:00 - 21.08.2022 13:00

Eine Hinführung zu den „mystischen“ Schriften des Dionysios Areopagites