Einleitungsgebete

Himmlischer König, Tröster und Geist der Wahrheit,
der Du überall bist und alles erfüllst,
Schatzkammer der Güter und Spender des Lebens:
Komm und nimm Wohnung in uns,
mach uns rein von jedem Makel
und rette, o Gütiger, unsere Seelen.

Heiliger Gott, Heiliger Starker, Heiliger Unsterblicher, erbarme Dich unser. (dreimal)

Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
Jetzt und allezeit und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Allheilige Dreifaltigkeit, erbarme Dich unser.
Herr, mach uns rein von unseren Sünden.
Gebieter, vergib unsere Verfehlungen.
Heiliger, suche heim und heile unsere Schwächen
um Deines Namens willen.

Kyrie eleison. (dreimal) Ehre ... Jetzt ...

Vater unser im Himmel,
Geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.


» weiter zu "Friedensektenie"