Ostern – sich aufrichten lassen

11.04.2023 17:00 - 16.04.2023 13:00

Wir kennen Aufbrüche in der Natur. Aufbruch bedeutet immer auch Loslassen, ein Sich-hinaus-Wagen in Ungewohntes und die Überwindung von Trägheit und Angst.


Bewegungs- und Atemübungen werden uns in eine neue Achtsamkeit, Stille und gleichzeitig in die Lebendigkeit führen. Loslassen, was uns bedrängt, und eine neue Klarheit für den eigenen Weg erfahren. Die entspannende, heilsame, vitalisierende und gesundheitsfördernde Wirkung ist unmittelbar zu spüren. Die Tage finden im Schweigen statt.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur möglich nach vorherigem Besuch des 3-Tages-Seminars "Dem Odem Gottes Raum geben", das zweimal pro Jahr angeboten wird.


Einzelzimmer mit Nasszelle: € 660,-
Doppelzimmer mit Nasszelle: € 615,-

Preise pro Person für Unterbringung und Vollpension von Dienstag Abendessen bis Sonntag Mittagessen sowie Kursgebühr.

Leitung:
Theresa Michel