• Unser Gäste- und Tagungshaus befindet sich im Herzen der Klosteranlage zwischen zwei großen grünen Innenhöfen, umrahmt von der altehrwürdigen Basilika, dem Prälatentrakt und der byzantinischen Kirche.
     
  • Unser Haus steht allen offen, die bei uns als Einzelgast zur Ruhe kommen, an den klösterlichen Gottesdiensten oder an Veranstaltungen teilnehmen möchten.
     
  • Es bietet auch Einrichtungen, Betrieben und Gruppen bis zu 90 Personen ein besonderes Ambiente für ihre eigenen Tagungen, Seminare und Veranstaltungen.

          Mail: st.pirmin(at)abtei-niederaltaich.de
          Tel.: 09901 / 208-6 (am besten werktags 9-12 Uhr)

Für Übernachtungen in Berherbergungsbetrieben gilt die 3G-Regel: Sie benötigen bei Anreise einen Impf- oder Genesenennachweis (Als Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion gilt laut bayerischem Gesundheitsministerium ein positiver PCR-Test mit dem entsprechenden Datum, das mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegen muss. Hilfsweise kann man auch die Bescheinigung über die Anordnung der Isolation vorlegen.) bzw. einen aktuellen negativen Corona-Test. Das kann ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder ein vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test sein. Rein rechtlich ist auch ein Selbsttest unter unserer Aufsicht möglich. Das ist aber nicht sinnvoll. Denn wenn der positiv wäre, müssten Sie sofort wieder abreisen. Sorgen Sie also lieber vorher für Klarheit, ob Sie anreisen dürfen.

Bei uns steht die Gesundheit und der Schutz unserer Gäste und MitarbeiterInnen an oberster Stelle. Wir haben ein Hygienekonzept für unser Gästehaus entwickelt, welches sich an den behördlichen Vorgaben orientiert. Eckpunkte hierbei sind wie folgt:

  • FFP2-Maske ab Betreten des Hauses und bei Bewegungen im Haus, ausgenommen am Tisch im Speisesaal sowie in der eigenen Wohneinheit
  • Abstandsregel von mindestens 1,5 m in allen Gemeinschaftsbereichen einschließlich der sanitären Einrichtungen sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten und auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich
  • allgemeine Hygienevorschriften befolgen

Wir sind vom Gesetzgeber angehalten, Sie im Vorfeld auf Folgendes hinzuweisen:
Vom Besuch von Beherbergungsbetrieben oder touristischen Unterkünften sind ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Sollten Sie während des Aufenthalts entsprechende Symptome entwickeln, müssen Sie entsprechend den staatlichen Vorgaben Ihren Aufenthalt unverzüglich beenden.